Solms/AZP Brauchbarkeit 2018 für Bracco Italiano

solms18

 

Der Klub Kurzhaar-Voran Weser-Ems e.V. richtet für die S.A.B.I. Deutschland am 28. Oktober 2018 in den Revieren um Gehlenberg (Emsland) eine Solms/AZP aus. Geprüft wird nach der jeweils gültigen PO für Solms und HZP.


Zusätzlich können alle Hunde ihre Brauchbarkeit nach Niedersächsischer Ordnung im Anschluß der Solms/AZP ablegen. Weitergehende Ordnungen anderer Bundesländer können berücksichtigt werden, darunterliegende nicht. Hier bitte die Anmeldung unter Nennung des Bundeslandes an harald.koska@bracco-italiano.de senden.


Prüfungsleiter:
Willi Werner lmmken,
Gehlenberger Kirchstr. 14,
26169 Gehlenberg

Nennung:
bis zum 14.10.18 mit PC oder Druckbuchstaben vollständig ausgefüllt und leserlich mit Prüfungszeugnis lebende Ente an Harald Koska,
Email:harald.koska@bracco-italiano.de Fax: 04493/286

Nenngeld:
HZP/Solms 110,- € Euro (Nichtmitglieder 140 Euro) muss vor Nennschluss auf unser Vereinskonto OLB eingegangen sein.

Bankverbindung:
Klub Kurzhaar-Voran Weser-Ems e.V.
Bank: OLB Friesoythe
IBAN: DE87 2802 0050 3122 0106 00 BIC: OLB0DEH2


Zulassung:
nur wenn das Nenngeld und die deutlich und vollständig ausgefüllte Nennung und aktuelle Kopie der Ahnentafel für andere Rassen als DK und ausländische Hunde zum 14.10.18 eingegangen ist.

Treffpunkt:
8.00 Uhr Gerd Hanenkamp, Feldstr. 63, 26169 Gehlenberg

Am Prüfungstag vorzulegen:
Original Ahnentafeln, original Nennung, Tollwutschutzimpfung des Hundes (älter als 4 Wochen, nicht älter als nächster notwendiger Impftermin nach Angabe des lmpftierarztes), gültiger Jagdschein, Nachweis der Mitgliedschaft des Eigentümers in einem Mitgliedsverein des JGHV.

Schusswaffe:
Jeder Hundeführer wird gebeten eine Jagdwaffe und ausreichend Schrotpatronen mitzubringen.

Schleppwild:
2 Kanin und 2 Enten sind mitzubringen. Die lebende Ente wird gegen eine Gebühr von 10 Euro vom Klub gestellt und ist am Prüfungstag in bar zu entrichten.

Hinweis:
Die gemeldeten Hunde sind weder haftpflicht- noch unfallversichert.

Wir wünschen allen Hundeführern viel Erfolg und Suchenglück !

Formular Nennung

Formular Brauchbarkeitsprüfung